Aktuelles
KERNI Start nach den Sommerferien [03.08.2020] Wenn am 14. September die Schule wieder los geht, startet auch die KERNI ab der 2. Klasse. Die Erstklässler kommen dann am 18. September, dem Tag nach ihrer Einschulung, dazu. Sollte es wegen Corona zu weiteren Einschränkungen kommen, informieren wir die Eltern (evtl. sehr kurzfristig). Ansonsten fangen wir mit den Regeln, wie sie zuletzt bei uns bestanden haben, wieder an. D.h. alle Kinder müssen einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen. Wir wünschen bis dahin allen schöne Ferien! Gruppe Mond [27.07.2020] Die KERNI bekommt Zuwachs. Zu unseren Gruppen Regenbogen, Sonne und Sterne gesellt sich der Mond. Es gibt keine Warteliste mehr, was uns sehr freut. Es sind noch ein paar Lücken beim Personal zu stopfen, aber wir sind zuversichtlich, dass auch das noch gelingt. Neue Gruppe ab September [23.06.2020] Um alle Kinder von der Warteliste aufnehmen zu können, wollen wir im kommenden Schuljahr eine neue Gruppe öffnen. Die Gemeinde hat uns ihre finanzielle Unterstützung zugesagt, die Schulleitung stellt uns einen Raum zur Verfügung. Was jetzt noch fehlt ist engagiertes Personal, das unser Team verstärken möchte. Wir freuen uns auf die Bewerber. Regelbetrieb ab dem 29.6.2020 [19.06.2020] Ab dem 29.6. kehrt die Grundschule zum Regelbetrieb zurück und die KERNI ebenso. Ab dann gelten wieder die üblichen KERNI Zeiten. Alle Kinder können bei Bedarf zu uns kommen, wie sie vor Corona bei uns angemeldet waren. Die Notbetreuung wird es nicht mehr geben. Es gelten weiterhin strenge Hygieneregeln, auch die Maskenpflicht wird in den Räumen noch bleiben. KEIN Normalbetrieb nach den Pfingstferien [05.06.2020] Nach den Pfingstferien startet die KERNI in einen reduzierten Regelbetrieb. Alle Kinder, die zum Präsenzunterricht eingeteilt sind, können in die KERNI kommen. Aufgrund der weiter bestehenden Hygienevorschriften müssen wir die Gruppen klein halten und die Kinder entsprechend einteilen. Dies bedarf einer Vorbereitungszeit! ACHTUNG: Nur wer sein Kind schriftlich angekündigt hat kann sein Kind in der Woche nach den Ferien in die KERNI schicken (Abgabetermin war der 4.6. mit Nachzüglern bis heute). Alle Eltern haben diese Information rechtzeitig per Email zugeschickt bekommen. Wer den Termin versäumt hat, kann ab dem 15.6. bis 17.6. sein Kind für die Folgewochen anmelden. Auch wer sein Kind in der Notbetreuung in der Schule angemeldet hat, muss sein Kind für die KERNI bei uns melden. An Präsenztagen kommen die Kinder zu uns. Kinder, die unangemeldet zu uns kommen müssen wir leider nach Hause schicken, da die Gruppen nicht überbelegt werden dürfen. Unter „Angebote“ sehen Sie die den Schulzeiten angepassten Öffnungszeiten Betreuung nach den Pfingstferien [26.05.2020] Es geht wieder los! Nach den Pfingstferien können alle Kinder, die zum Präsenzunterricht eingeteilt sind, wieder in die KERNI kommen. Wir werden unsere Zeiten allerdings etwas abändern und den Schulzeiten anpassen. Neu ist auch, dass die Kinder vorher angekündigt werden müssen. Alle Eltern erhalten hierzu ein entsprechendes Formular per Email zugeschickt. Pfingstferien als Notbetreuung [26.05.2020] Die Pfingstferienbetreuung findet in diesem Jahr nur für Kinder in der Notbetreuung statt. Die Anmeldung erfolgt über die Schule. Die KERNI übernimmt die erste Ferienwoche vom 2.6. bis 5.6. 2020. Notbetreuung [13.05.2020] Seit dem 11.05. gibt es auch in der KERNI eine Notbetreuung. Eine Anmeldung ist aber nur über die Notbetreuung der Schule möglich. Dort können berechtigte Eltern ihre gewünschten Zeiten angeben und wir prüfen, ob wir, unter Einhaltung der neuen Hygieneregeln, die Betreuung durchführen können. Nur wenn eine Bestätigung der KERNI vorliegt, können die Kinder zu uns geschickt werden. Schließung wegen Corona 2 [20.04.2020] Solange die Grundschulen den Unterricht nicht wieder aufnehmen, bleibt auch die KERNI geschlossen. Wir machen uns aber schon darüber Gedanken, unter welchen Bedingungen wir wieder in den KERNI Betrieb starten können, wenn die Schule öffnet. Auch findet in dieser Woche ein Gespräch zum Thema Gebühren statt. Schließung wegen Corona 1 [03.04.2020] Wegen der Corona Krise ist die KERNI seit dem 17.3.2020 geschlossen. Wir verfolgen aufmerksam die offiziellen Meldungen und werden unsere Eltern über das Wann und Wie der Wiedereröffnung informieren. Die Beiträge werden zunächst weiter erhoben. Lange Warteliste für 2020 [01.04.2020] So lang wie in diesem Jahr war die Warteliste noch nie. Bisher wissen wir nicht, wie wir das Problem lösen können. Wir sind im Gespräch mit der Gemeinde. Mitgliederversammlung 2020 verschoben [13.03.2020] Um eine Ausbreitung des Corona Virus einzudämmen haben wir unsere diesjährige Mit - gliederversammlung bis auf Weiteres verschoben. Alle Plätze für 2019/2020 sind belegt [29.11.2019] Wir haben nicht nur alle Plätze in diesem Schuljahr belegt, sondern es liegen noch weitere Anfragen vor. Leider sind wir wieder an unsere Obergrenze gestoßen. Wer Bedarf anmelden möchte, kann uns gerne per Mail kontaktieren. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich unterjährig ein freier Platz auftut ist gering, aber man kann nie wissen.

Aktuelles

Aktuelles
KERNI Start nach den Sommerferien [03.08.2020] Wenn am 14. September die Schule wieder los geht, startet auch die KERNI ab der 2. Klasse. Die Erstklässler kommen dann am 18. September, dem Tag nach ihrer Einschulung, dazu. Sollte es wegen Corona zu weiteren Einschränkungen kommen, informieren wir die Eltern (evtl. sehr kurzfristig). Ansonsten fangen wir mit den Regeln, wie sie zuletzt bei uns bestanden haben, wieder an. D.h. alle Kinder müssen einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen. Wir wünschen bis dahin allen schöne Ferien! Gruppe Mond [27.07.2020] Die KERNI bekommt Zuwachs. Zu unseren Gruppen Regenbogen, Sonne und Sterne gesellt sich der Mond. Es gibt keine Warteliste mehr, was uns sehr freut. Es sind noch ein paar Lücken beim Personal zu stopfen, aber wir sind zuversichtlich, dass auch das noch gelingt. Neue Gruppe ab September [23.06.2020] Um alle Kinder von der Warteliste aufnehmen zu können, wollen wir im kommenden Schuljahr eine neue Gruppe öffnen. Die Gemeinde hat uns ihre finanzielle Unterstützung zugesagt, die Schulleitung stellt uns einen Raum zur Verfügung. Was jetzt noch fehlt ist engagiertes Personal, das unser Team verstärken möchte. Wir freuen uns auf die Bewerber. Regelbetrieb ab dem 29.6.2020 [19.06.2020] Ab dem 29.6. kehrt die Grundschule zum Regelbetrieb zurück und die KERNI ebenso. Ab dann gelten wieder die üblichen KERNI Zeiten. Alle Kinder können bei Bedarf zu uns kommen, wie sie vor Corona bei uns angemeldet waren. Die Notbetreuung wird es nicht mehr geben. Es gelten weiterhin strenge Hygieneregeln, auch die Maskenpflicht wird in den Räumen noch bleiben. KEIN Normalbetrieb nach den Pfingstferien [05.06.2020] Nach den Pfingstferien startet die KERNI in einen reduzierten Regelbetrieb. Alle Kinder, die zum Präsenzunterricht eingeteilt sind, können in die KERNI kommen. Aufgrund der weiter bestehenden Hygienevorschriften müssen wir die Gruppen klein halten und die Kinder entsprechend einteilen. Dies bedarf einer Vorbereitungszeit! ACHTUNG: Nur wer sein Kind schriftlich angekündigt hat kann sein Kind in der Woche nach den Ferien in die KERNI schicken (Abgabetermin war der 4.6. mit Nachzüglern bis heute). Alle Eltern haben diese Information rechtzeitig per Email zugeschickt bekommen. Wer den Termin versäumt hat, kann ab dem 15.6. bis 17.6. sein Kind für die Folgewochen anmelden. Auch wer sein Kind in der Notbetreuung in der Schule angemeldet hat, muss sein Kind für die KERNI bei uns melden. An Präsenztagen kommen die Kinder zu uns. Kinder, die unangemeldet zu uns kommen müssen wir leider nach Hause schicken, da die Gruppen nicht überbelegt werden dürfen. Unter „Angebote“ sehen Sie die den Schulzeiten angepassten Öffnungszeiten Betreuung nach den Pfingstferien [26.05.2020] Es geht wieder los! Nach den Pfingstferien können alle Kinder, die zum Präsenzunterricht eingeteilt sind, wieder in die KERNI kommen. Wir werden unsere Zeiten allerdings etwas abändern und den Schulzeiten anpassen. Neu ist auch, dass die Kinder vorher angekündigt werden müssen. Alle Eltern erhalten hierzu ein entsprechendes Formular per Email zugeschickt. Pfingstferien als Notbetreuung [26.05.2020] Die Pfingstferienbetreuung findet in diesem Jahr nur für Kinder in der Notbetreuung statt. Die Anmeldung erfolgt über die Schule. Die KERNI übernimmt die erste Ferienwoche vom 2.6. bis 5.6. 2020. Notbetreuung [13.05.2020] Seit dem 11.05. gibt es auch in der KERNI eine Notbetreuung. Eine Anmeldung ist aber nur über die Notbetreuung der Schule möglich. Dort können berechtigte Eltern ihre gewünschten Zeiten angeben und wir prüfen, ob wir, unter Einhaltung der neuen Hygieneregeln, die Betreuung durchführen können. Nur wenn eine Bestätigung der KERNI vorliegt, können die Kinder zu uns geschickt werden. Schließung wegen Corona 2 [20.04.2020] Solange die Grundschulen den Unterricht nicht wieder aufnehmen, bleibt auch die KERNI geschlossen. Wir machen uns aber schon darüber Gedanken, unter welchen Bedingungen wir wieder in den KERNI Betrieb starten können, wenn die Schule öffnet. Auch findet in dieser Woche ein Gespräch zum Thema Gebühren statt. Schließung wegen Corona 1 [03.04.2020] Wegen der Corona Krise ist die KERNI seit dem 17.3.2020 geschlossen. Wir verfolgen aufmerksam die offiziellen Meldungen und werden unsere Eltern über das Wann und Wie der Wiedereröffnung informieren. Die Beiträge werden zunächst weiter erhoben. Lange Warteliste für 2020 [01.04.2020] So lang wie in diesem Jahr war die Warteliste noch nie. Bisher wissen wir nicht, wie wir das Problem lösen können. Wir sind im Gespräch mit der Gemeinde. Mitgliederversammlung 2020 verschoben [13.03.2020] Um eine Ausbreitung des Corona Virus einzudämmen haben wir unsere diesjährige Mitgliederversammlung bis auf Weiteres ver - schoben. Alle Plätze für 2019/2020 sind belegt [29.11.2019] Wir haben nicht nur alle Plätze in diesem Schuljahr belegt, sondern es liegen noch weitere Anfragen vor. Leider sind wir wieder an unsere Obergrenze gestoßen. Wer Bedarf anmelden möchte, kann uns gerne per Mail kontaktieren. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich unterjährig ein freier Platz auftut ist gering, aber man kann nie wissen.